Selbstverständnis

Ziel der Interessengemeinschaft Potsdamer Straße ist die Vernetzung und Vertretung von AnwohnerInnen, Gewerbetreibenden und Institutionen im Gebiet zwischen Kleistpark und Landwehrkanal.

Wir sind überzeugt von der Attraktivität der Geschäfts- und Wohngegend Potsdamer Straße in all ihrem historischen Reichtum und ihrer gegenwärtigen Vielfalt.

Wir begrüßen die Vielfalt der Nationen, der unterschiedlichen sozialen Gruppen, High-Technik Firmen und Low-Budget Freischaffenden.

Wir möchten, dass sich BerlinerInnen und TouristInnen hier tagsüber und abends gerne aufhalten, um versteckte Orte zu entdecken, Einkäufe zu tätigen, in den Restaurants Kulinarisches zu genießen und das kulturelle Angebot in den Galerien und Theatern wahrzunehmen.

Wir sind vor Ort, wenn Sie uns brauchen, aber wir brauchen auch SIE, denn mit aktiven Mitgliedern können wir mehr bewirken. Wo einzelne BürgerInnen Probleme haben Gehör zu finden, ist eine starke Gemeinschaft wichtig, um Beschwerden und Anregungen an die richtige Stelle zu bringen und Aufmerksamkeit zu erlangen. Gemeinsam sind wir stark.

 

Vorteile der Mitgliedschaft
in der Interessengemeinschaft Potsdamer Straße e.V. 

- Wir vertreten die IG Potsdamer Straße  in den Quartiersräten Tiergarten-Süd und Schöneberger Norden;

- Wir sind die Ansprechpartner für Informationen und Ideen rund um die Potsdamer Straße und freuen uns über Ihre Anregungen;

- Wir bieten Ihnen die Plattform für einen Informationsaustausch durch unseren Newsletter und bei gemeinsamen Mittagessen oder einem Treffen am Abend;

- Wir unterstützen das Projekt „Gemeinsam wirtschaften an der Potsdamer Str.“ (Ansprechpartner Mina Dienkhah, Tel. 030-76 23 94 42) und sind bei den UnternehmerInnentreffen dabei;

- Wir informieren über geplante Aktionen und Maßnahmen in unserem Kiez;

- Wir vermitteln zwischen den AnwohnerInnen und Gewerbetreibenden / Akteuren rund um die Potsdamer Straße,

- Wir helfen bei Ämterproblemen, bei der Vermittlung einer Mikrofinanzierung, der Besetzung einer Praktikantenstelle oder eines Ausbildungsplatzes, Vermietungsfragen u.s.w.;

- Wir vertreten unsere Mitglieder auf Straßen- und Bürgerfesten im Kiez. Schließen Sie sich der Kooperation an und stellen Sie Ihre Firma und Ihr Angebot in der Nachbarschaft vor;

 

Werden Sie Mitglied:
Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt nur € 50,- im Jahr und ist zahlbar nach Rechnungslegung. Im Jahr 2015 entfällt die Aufnahmegebühr von € 25,-.

Mitgliedsantrag zum Download (pdf)