Gespräch mit Semira Salbert, Biobistro Radieschen

files/boulevard potsdamer/interviews-gruene-neune/boulevardp_interview-radieschen_610_8619_c_holger-rudolph.jpg

"Hier war ja nichts. Wir waren mit die ersten, die hier mit der Biobranche angefangen haben." - Mit dem Biobistro Radieschen in der Pohlstraße 61, in Sichtweite zur Potsdamer Straße, setzt sich Semira Salbert für nachhaltigen Konsum in der Gastronomie ein. Sie erzählt, wie es angefangen hat und was ihr wichtig ist.

Das Biobistro Radieschen finden Sie in der Pohlstraße 61, 10785 Berlin.

Gespräch: Conny Voester, Fotos: Holger Rudolph.



Zurück

Zurück